Coronaimpfung

MVZ Eckental

Ärztliche Leitung:
Prof. Dr. med. Thomas Kühlein

Informationen zur Impfung gegen das Corona-Virus im MVZ Eckental

Liebe Patienten und Patientinnen,

in den nächsten Wochen rechnen wir mit einer höheren Verfügbarkeit von Impfstoff in der Praxis. Bisher haben wir die Impfstoffe von Biontech/Pfizer (mRNA-Impfstoff) und von AstraZeneca (Vektorimpfstoff) erhalten.

Zum Verständnis: Wir erfahren frühestens donnerstags, wieviel Impfstoff für die darauffolgende Woche geliefert werden kann. Daher ist die Planbarkeit von Terminen im Augenblick auf 1-2 Wochen beschränkt.

Gerne können Sie sich jetzt schon für eine Impfung im MVZ Eckental vormerken und Ihre Impfbereitschaft hinterlegen. Nutzen Sie bitte dafür unser Anmeldeformular:

Link zum Anmeldeformular

Durch das Absenden der Anmeldung werden Sie auf unserer internen Impfliste geführt. Wir werden auf Ihre Anmeldung NICHT direkt antworten, da wir dafür keine ausreichende Kapazität haben. Bitte sehen Sie davon ab, mehrfach nachzufragen, wann mit einer Impfung zu rechnen ist!

Sobald wir Impftermine vergeben können erhalten Sie von uns eine Bestätigung per Email. Die Nachricht enthält den Impftermin und die für die Impfung benötigten Anamnese- und Aufklärungsunterlagen.

Sollten Sie parallel einen Termin im Impfzentrum erhalten, bitten wir um eine Information per Email. Wir nehmen Sie dann von unserer Liste.

Sollten Sie nicht die Möglichkeit zu Online-Anmeldung haben, können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren. Wir bitten die starke Auslastung unserer Telefone zu berücksichtigen.

Informationen zu den genutzten Impfstoffen

Weiterführende Informationen für die von uns in der Praxis eingesetzten Impfstoffe finden sie auf der Internetseite des Bundesministeriums für Gesundheit unter www.zusammengegencorona.de.

Eine für Patienten leicht verständliche Information zur Einschätzung des eigenen Nutzen/Risiko-Vergleichs zum Impfstoff von AstraZeneca gibt es von der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) unter www.degam.de.

Aufklärungsbögen für die verwendeten Impfstoffe sind beim Robert-Koch-Institut für sie abrufbar: www.rki.de

 
Kontakt

MVZ Eckental
Hauptstelle Eschenau

Telefon: 09126 298 44-0
Rezept-Hotline: 09126 298 44-10
Ambazac Straße 6
90542 Eckental

Sprechstunden
Montag 7.30-13 Uhr und 14-19 Uhr
Dienstag 8-12 Uhr und 14-18 Uhr
Mittwoch 8-13 Uhr
Donnerstag 8-12 Uhr und 14-18 Uhr
Freitag 8-13 Uhr

Zweigstelle Igensdorf

Telefon: 09192 929 911
Gräfenberger Straße 1
91338 Igensdorf

Sprechstunden
Montag 8-12 Uhr
Dienstag 8-12 Uhr
Mittwoch 8-12 Uhr
Donnerstag 14-18 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Fax: 09126 298 44-69
E-Mail: praxisteamatmvz-eckental.de