Zum Hauptinhalt springen

Impfungen

Impfungen - echte Vorsorge

In unserem MVZ können Sie sämtliche von der Ständigen Impfkomission (STIKO) am Robert-Koch-Institut empfohlene Impfungen bekommen, wie z.B. Imfpungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Kinderlähmung, FSME, Pneumokokken, Influenza und andere.
 
Darüber hinaus werden können wir ihnen Impfungen anbieten, die zum Beispiel als Impfung im Rahmen einer Reise sinnvoll sein können, wie z.B. Hepatitis A und B, Typhus, Cholera, Meningokokken, Japanische Enzephalitis, Tollwut, und andere.

Reiseimpfberatung

Vor einer Reise ist es sinnvoll, den Impfstatus zu überprüfen und sich über mögliche Gesundheitsrisiken im Reiseland zu informieren (z.B. Malaria). Die medizinische Reiseberatung, inklusive der empfohlenen Reiseimpfungen, ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Derzeit erstatten viele Krankenkassen dennoch zumindest einen Teil der anfallenden Beratungs- und Impfstoffkosten. Fragen Sie daher bei Ihrer Kasse nach.
 
Sollten Sie eine Reiseberatung benötigen vereinbaren Sie bitte hierfür einen speziellen Sprechstundentermin.
 
Die Beratungskosten liegen zwischen 10 bis 40 Euro, je nach Umfang der Beratung. Im Regelfall betragen sie 20 Euro. Eine Reise-Impfung (z.B. Typhus) kostet 10 Euro Impfgebühr, bzw. 5 Euro für jede zusätzliche Simultanimpfung.